Bugtrack

Bugtrack

Als Erweiterung für Apliko gibt es die Software Bugtrack. Diese macht nichts anderes als bei den in Apliko ausgewiesenen Fehlerseiten diese Fehler direkt zu sammeln und in einer Software auszuwerten und aufzubereiten. Nicht alles was zu einer Fehlerseite führt ist auch automatisch ein Fehler. Fast im Sekundentakt wird eine Website mit zahlreichen Anfragen regelrecht bombardiert, welche nicht durch die Website ausgelöst worden sind. Hier werden offene Stellen gesucht oder direkt Seiten anderer bekannter Software angesprochen um einen Zugang zur am Webserver installierten Software zu erhalten.

Fehlermanagement

Trotz vieler Tests und ausgereifter Software kann es auf einer Website immer wieder zu Fehlern kommen. Dies ist normalerweise nicht weiter schlimm. Schlimm ist allerdings, dass fast alle Agenturen oder Systemhäuser von alldem nichts mitbekommen. Es wird eine mehr oder weniger kreative Fehlerseite oder "Nicht gefunden"-Seite ausgeliefert, der Besucher vertröstet und alles ist gut. Für uns nicht. Fehler dürfen passieren, aber nur genau einmal. Daher werden alle verursachten Fehler von der Software analysiert und für den Entwickler aufbereitet. Jeder gefundene und protokollierte Fehler wird daher händisch abgearbeitet und kommt daher im schnellsten Fall nur einmal vor und nicht erst wenn ein verzweifelter Kunde sich meldet und um Behebung bittet. Viele Fehler wie z.B. ein Link einer anderen Website der auf eine nicht mehr vorhandene Seite zeigt fällt ansonsten nie auf, verärgert aber viele Besucher.

Service durch und durch

Nicht nur, dass man mit Apliko eine maßgeschneiderte Lösung bekommt, mit Bugtrack kann man auch sicher sein, dass Fehler sofort gefunden werden. Erfahrungsgemäß treten nach Einsatz der Software immer weniger Fehler auf, bis die Seite geprüfterweise als fehlerfrei betrachtet werden kann. Von all dem bekommt der Kunde dann einen Report, hat aber ansonsten mit der Fehlerbehebung keinen Aufwand.

Links